Zu den Bereichen

Inhaltsbereich :Detailinformationen

28.02.2020 Bauplanauflage in der Gemeinde Ingenbohl

Amtsblatt 9/2020 vom 28.02.2020

innerhalb der Bauzonen

Bauherrschaft: Philipp Achermann, Rosengartenstrasse 4c, 6440 Brunnen; Projekt: Philippe Lacher GmbH, Reichsstrasse 18, 6430 Schwyz; Grundeigentümerin: Margrit Achermann, Im Acher 12, 6440 Brunnen. Bauobjekt: Anbau Garage, Renovationsarbeiten Gebäude und neue Heizungsanlage, Im Acher 12, Brunnen, KTN 1685, Koordinaten 2 688 838/1 205 937.

Bauherrschaft: Slawomir und Jzabella Weretka, Hertistrasse 4, 6440 Brunnen; Projekt: Gwerder Tech GmbH, Gotthardstrasse 11, 6410 Goldau. Bauobjekt: Aussenkamin, Hertistrasse 8a, Brunnen, KTN 1384, Koordinaten 2 688 867/1 206 200 (ohne Baugespann).

Auflagen und Einsprachen

Das Baugesuch liegt auf dem Bauamt Ingenbohl (Heideweg 8) während 20 Tagen öffentlich auf. Während der Auflagefrist kann beim Gemeinderat Ingenbohl, Parkstrasse 1, 6440 Brunnen, gegen das Bauvorhaben öffentlich-rechtliche Einsprache nach Massgabe des Verwaltungsrechtspflegegesetzes vom 6. Juni 1974 erhoben werden (gemäss § 80 Abs. 1 PBG, SRSZ 400.100; §§ 38 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12a bis g NHG, SR 451).
Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PBG).
Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 28. Februar bis und mit 20. März 2020.

Zurück