Zu den Bereichen

Inhaltsbereich :Detailinformationen

13.12.2019 Bauplanauflage in der Gemeinde Ingenbohl

Amtsblatt 50/2019 vom 13.12.2019

innerhalb der Bauzonen

Bauherrschaft: Dettling Holzbau AG, Hertistrasse 26, 6440 Brunnen; Grundeigentümerin: Dettling Immo AG, Hertistrasse 26, 6440 Brunnen. Bauobjekt: Überdachung Aussenplatz, Hertistrasse 26, Brunnen, KTN 1398, Koordinaten 2 689 046/1 206 356.

Bauherrschaft: Franz Bissig, Fliederweg 4, 6440 Brunnen; Projekt: ARDE Architektur AG, Eisengasse 3, 6440 Brunnen. Bauobjekt: Abbruch Gebäude und Neubau Mehrfamilienhaus, Föhneneichstrasse 29, Brunnen, KTN 973, Koordinaten 2 688 542/1 205 891.

ausserhalb der Bauzonen

Bauherrschaft: EBS Energie AG, Riedstrasse 17, 6431 Schwyz; Projekt: Staubli, Kurat und Partner AG, Bachmattstrasse 53, 8048 Zürich; Grundeigentümer: Bezirk Schwyz, Brüöl 7, 6431 Schwyz. Bauobjekt: Aufwertungsmassnahmen Hopfräben (Projektänderung Übergang Bachneunaugengewässer), Brunnen, KTN 661, Koordinaten 2 687 726/1 205 578 (ohne Baugespann).

Auflagen und Einsprachen

Das Baugesuch liegt auf dem Bauamt Ingenbohl (Heideweg 8) während 20 Tagen öffentlich auf. Während der Auflagefrist kann beim Gemeinderat Ingenbohl, Parkstrasse 1, 6440 Brunnen, gegen das Bauvorhaben öffentlich-rechtliche Einsprache nach Massgabe des Verwaltungsrechtspflegegesetzes vom 6. Juni 1974 erhoben werden (gemäss § 80 Abs. 1 PBG, SRSZ 400.100; §§ 38 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12a bis g NHG, SR 451).
Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PBG).
Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 13. Dezember 2019 bis und mit 3. Januar 2020.

Zurück