Zu den Bereichen

Inhaltsbereich :Detailinformationen

09.03.2018 Bauplanauflage in der Gemeinde Ingenbohl

Amtsblatt 10/2018 vom 09.03.2018


ausserhalb der Bauzonen

Bauherrschaft: Roland Nideröst, Schränggigenstrasse 35a, 6440 Ingenbohl; Projekt: Werner Keller Technik AG, Stettlistrasse 49, 6383 Dallenwil. Bauobjekt: Sanierung und Vergrösserung Balkone, Schränggigenstrasse 35, Ingenbohl, KTN 539, Koordinaten 2 689 464/1 207 424.


Auflagen und Einsprachen

Das Baugesuch liegt auf dem Bauamt Ingenbohl (Heideweg 8) während 20 Tagen öffentlich auf. Während der Auflagefrist kann beim Gemeinderat Ingenbohl gegen das Bauvorhaben öffentlich-rechtliche Einsprache nach Massgabe des Verwaltungsrechtspflegegesetzes vom 6. Juni 1974 erhoben werden (gemäss § 80 Abs. 1 PBG, SRSZ 400.100; §§ 38 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12a bis g NHG, SR 451). Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PBG).
Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 9. bis und mit 29. März 2018.

Zurück