Zu den Bereichen

Inhaltsbereich :Detailinformationen

26.01.2018 Bauplanauflage in der Gemeinde Ingenbohl

Amtsblatt 4/2018 vom 26.01.2018


innerhalb der Bauzonen

Bauherrschaft: MMV-Holding AG, Franzosenstrasse 76, 6423 Seewen; Projekt: ARGE BSS Architekten & MV Architektur, Herrengasse 42, 6430 Schwyz; Grundeigentümerin: Hertipark AG, Gersauerstrasse 85, 6440 Brunnen. Bauobjekt: Pfahlfundation zu Dienstleistungs- und Logistikgebäude, Industriestrasse, Brunnen, KTN 1402, Koordinaten 2 689 329/1 206 415 (Die Ausschreibung des Hochbaus erfolgte im Amtsblatt Nr. 44 vom 3. November 2017).


Auflagen und Einsprachen

Das Baugesuch liegt auf dem Bauamt Ingenbohl (Heideweg 8) während 20 Tagen öffentlich auf. Während der Auflagefrist kann gegen das Bauvorhaben Einsprache erhoben werden. Privatrechtliche Einsprachen sind gemäss den Vorgaben der Zivilprozessordnung (ZPO, SR 272) schriftlich beim zuständigen Vermittler der Gemeinde oder beim Einzelrichter, öffentlich-rechtliche Einsprachen mit schriftlicher Eingabe (gemäss § 80 PBG, §§ 38 ff. VRP, Art. 12 und 12a bis g NHG) beim Gemeinderat Ingenbohl einzureichen.
Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 26. Januar bis und mit 15. Februar 2018.

Zurück