Zu den Bereichen

Inhaltsbereich :Detailinformationen

22.12.2017 Bauplanauflage in der Gemeinde Ingenbohl

Amtsblatt 51/2017 vom 22.12.2017


innerhalb der Bauzonen

Bauherrschaft: Seemoba AG, Axenstrasse 15, 6440 Brunnen; Projekt: Kibag Bauleistungen AG, Rotzloch 10, 6362 Stansstad; Grundeigentümer: Gemeinde Ingenbohl, Parkstrasse 1, 6440 Brunnen und Kanton Schwyz, Postfach 1252, 6431 Schwyz. Bauobjekt: Sanierung Anlege-/Bootssteg, Axenstrasse, Brunnen, KTN 815 und 1715, Koordinaten 2 688 802/1 205 377 (ohne Baugespann).

Bauherrschaft: Dino Muzzin-Item, Rubisacherweg 4, 6440 Brunnen; Projekt: ARDE Architektur AG, Eisengasse 3, 6440 Brunnen; Grundeigentümer: Dino und Karin Muzzin-Item, Rubisacherweg 4, 6440 Brunnen. Bauobjekt: Garagenanbau, Rubisacherweg 4, Brunnen, KTN 1993, Koordinaten 2 688 565/1 206 420.


ausserhalb der Bauzonen

Bauherrschaft: Hochbauamt Kanton Schwyz, Postfach 1252, 6431 Schwyz. Bauobjekt: Brücke, Ölistrasse, Brunnen, KTN 1529, Koordinaten 2 689 817/1 206 783 (ohne Baugespann).


Auflagen und Einsprachen

Das Baugesuch liegt auf dem Bauamt Ingenbohl (Heideweg 8) während 20 Tagen öffentlich auf. Während der Auflagefrist kann gegen das Bauvorhaben Einsprache erhoben werden.Privatrechtliche Einsprachen sind gemäss den Vorgaben der Zivilprozessordnung (ZPO, SR 272) schriftlich beim zuständigen Vermittler der Gemeinde oder beim Einzelrichter, öffentlich-rechtliche Einsprachen mit schriftlicher Eingabe (gemäss § 80 PBG, §§ 38 ff. VRP, Art. 12 und 12a bis g NHG) beim Gemeinderat Ingenbohl einzureichen.
Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 22. Dezember 2017 bis und mit 11. Januar 2018.

Zurück