Zu den Bereichen

Inhaltsbereich :Detailinformationen

06.09.2017 Medienmitteilung der Gemeinde Ingenbohl

Herzlich willkommen in der neuen Wohngemeinde

Am vergangenen Samstag konnte Gemeindepräsident Albert Auf der Maur die Neuzuzügerinnen und Neuzuzüger zum jährlichen Begrüssungsapéro willkommen heissen.


Vor dem offiziellen Anlass in der Aula hatten die neuen Einwohnerinnen und Einwohner wie in den vergangenen Jahren die Möglichkeit, durch einen Dorfrundgang ihre neue Wohngemeinde mit den vielen besonderen Plätzen, Raritäten und auch die damit verbundenen Geschichten näher kennenzulernen. Anschliessend stellte Gemeindeschreiber Aldo Moschetti in der Aula auf humorvolle Weise das politische Funktionieren der Gemeinde und den Dienstleistungsbetrieb vor. Zudem informierte Aron Lötscher von Brunnen Tourismus über das vielfältige Angebot der Gemeinde Ingenbohl und machte damit allen klar: Brunnen muss man erleben! Musikalisch umrahmt wurde der Anlass von der Formation uufwind!. Der grosse Applaus der Anwesenden war ihnen dafür sicher. Der anschliessende Apéro wurde von den Neuzuzügerinnen und Neuzuzügern einerseits dazu genutzt, sich gegenseitig kennenzulernen und andererseits mit den anwesenden Mitgliedern des Gemeinderats ins Gespräch zu kommen. Zum ersten Mal wurde dieses Jahr zudem während dem Apéro eine Tischmesse durchgeführt. Die Anwesenden erhielten dadurch die Möglichkeit, verschiedene Vereine und Organisationen der Gemeinde kennenzulernen.

Beilage: - Foto (Apéro in der Aula Brunnen)

Rückfragen: - Gemeindeschreiber-Stv. Stephanie Betschart, Tel. 041 825 05 07

Zurück